Fr 18.11.22 | ULF SCHNEIDER & JAN PHILIP SCHULZE | 20.00 Uhr

Ulf Schneider und Jan Philip Schulze verbindet seit vielen Jahren eine fruchtbare Zusammenarbeit. 2020 veröffentlichten sie gemeinsam die CD Night on Earth mit Musik, die von der Nacht inspiriert ist.

Der Geiger Ulf Schneider gründete als Student das mehrfach preisgekrönte Klaviertrio Jean Paul. Er entwarf erfolgreiche Programme in Zusammenarbeit mit Schauspielern wie Martina Gedeck oder Stefan Kurt.

Der Pianist Jan Philip Schulze verfolgt als Kammermusiker eine vielseitige Karriere, die ihn zu den Salzburger Festspielen oder an die Mailänder Scala führte. Er wurde von dem legendären Bariton Dietrich Fischer-Dieskau in die Kunst der Liedbegleitung eingewiesen
und trat mit bekannten Künstlern wie Jonas Kaufmann und Emmanuel Pahud auf.

"Die spannungsgeladenen, atmosphärisch dichten Klangbilder sind vom Duo mit besonders großer Intensität gespielt.“ (Das Orchester)

PROGRAMM: "Night on Earth" - Werke von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Jean Sibelius u.a.

DIE KÜNSTLER: Ulf Schneider (Violine), Jan Philip Schulze (Klavier)